Polizei, Kriminalität

Baustellendiebe in Boltenhagen

09.11.2017 - 16:42:04

Polizeiinspektion Wismar / Baustellendiebe in Boltenhagen

Boltenhagen - Unbekannte entwendeten in der vergangenen Nacht eine Rüttelplatte von einer Baustelle im Waldweg in Boltenhagen. Der Schaden beträgt 4.000 Euro. Aufgrund des hohen Gewichts eines solchen Bodenverdichters, ist davon auszugehen, dass mehrere Täter am Werk waren und einen Kleintransporter bzw. einen Pkw mit Anhänger zum Abtransport nutzten.

Zeugen die relevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der Tel. 03881/7200 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Axel Köppen Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!