Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Baustellencontainer in der Oberstadt aufgebrochen

20.11.2019 - 12:51:46

Polizeipräsidium Mainz / Baustellencontainer in der Oberstadt ...

Mainz - Dienstag, 19.11.2019, 05:55 Uhr

Insgesamt neun Baucontainer wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag an verschiedenen Baustellen in der Mainzer Oberstadt aufgebrochen. Durch grobe Gewalt verschafften sich der oder die Täter Zutritt zu sechs verschlossenen Containern im Bereich der Straße An der Goldgrube und entwendeten diverse, teilweise hochwertige Baugeräte. Von den Beamten des Altstadtreviers konnten am Tatort Spuren gesichert werden, die derzeit noch ausgewertet werden. Im gleichen Tatzeitraum wurden auf einer Baustelle im Kilianweg ebenfalls drei Baucontainer in ähnlicher Art und Weise aufgebrochen. Auch hier wurden Werkzeuge und Geräte entwendet und es konnten Spuren gesichert werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/117708/4444855 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de