Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Baustellencontainer aufgebrochen

16.08.2019 - 13:36:42

Polizei Gütersloh / Baustellencontainer aufgebrochen

Gütersloh - Verl (FK) - Zwischen Mittwochabend (14.08., 19.30 Uhr) und Donnerstagmorgen (15.08., 06.45 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in einen Baustellencontainer am Westring eingebrochen.

Die Täter schoben zunächst einen Bauzaun und einen größeren Betonklotz zur Seite, um an den Container zu gelangen. Nachdem sie dessen Schloss gewaltsam aufgebrochen haben, entwendeten sie aus dem Innenraum mehrere hochwertige Werkzeuge.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de