Polizei, Kriminalität

Barsinghausen: Gartenlaube durch Feuer zerstört - Wer kann Hinweise geben?

04.04.2018 - 15:06:31

Polizeidirektion Hannover / Barsinghausen: Gartenlaube durch ...

Hannover - Ein bislang unbekannter Täter hat Dienstagmorgen, 03.04.2018, in einer Kleingartenkolonie an der Göbelstraße ein Feuer gelegt, wodurch eine Laube zerstört worden ist. Nun ermittelt die Kripo wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen des Vorfalls.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein Zeuge kurz vor 06:00 Uhr den Notruf gewählt, nachdem er Feuerschein in der Kolonie bemerkt hatte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Gebäude in Vollbrand - es wurde vollständig zerstört. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

Heute haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes ihre Untersuchungen in der Kleingartenkolonie aufgenommen und gehen von einer vorsätzlichen Verursachung aus. Den bei dem Brand entstandenen Schaden schätzen sie auf 20 000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen an der Göbelstraße gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover (0511 109-5555) zu melden. /now, pu

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Mirco Nowak Telefon: 0511 109-1044 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!