Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Barntrup. Zeugen für Verkehrsunfallflucht gesucht.

30.07.2020 - 15:42:30

Polizei Lippe / Barntrup. Zeugen für Verkehrsunfallflucht gesucht.

Lippe - Am vergangenen Donnerstag (23.07.2020) beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken in der Mittelstraße (B 66) einen VW Tiguan. Zwischen 10:10 und 12:50 Uhr hatte die Halterin ihren weißen VW am seitlichen Parkstreifen der Straße in Höhe der Hausnummer 20 abgestellt. Als sie zum Auto zurückkehrte, entdeckte sie die Beschädigungen an der Stoßstange. Der Sachschaden liegt bei rund 1200 Euro. Ein Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet. Hinweise auf das zweite unfallbeteiligte Fahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222 98180 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4666221 Polizei Lippe

@ presseportal.de