Polizei, Kriminalität

Barntrup-Alverdissen. Wohnungseinbruch.

24.05.2017 - 11:16:44

Polizei Lippe / Barntrup-Alverdissen. Wohnungseinbruch.

Lippe - Zwischen Montagmittag und Dienstagnachmittag wurde in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schloßstraße eingebrochen. Nachdem sich der oder die Täter Zugang zu den Räumen in der ersten Etage verschafft hatten, suchten sie wahrscheinlich nach Beute. Derzeit steht nicht fest, ob überhaupt etwas gestohlen wurde. Zeugen gaben gegenüber der Polizei an, am Montagabend ein Pärchen im Treppenhaus gesehen zu haben. Es hat sich um nicht bekannte Personen gehandelt. Der Mann sei etwa 25 bis 30 Jahre alt und um die 180 cm groß. Er trug eine helle "Bermuda". Die Frau könnte gleichen Alters sein und ist etwas kleiner. Ob beide etwas mit der Tat zu tun haben, ist nicht bekannt. Weitere Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch oder zu den Unbekannten nimmt das KK Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 entgegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!