Polizei, Kriminalität

Barbesuch endet hinter Gittern

09.08.2018 - 12:21:56

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Barbesuch endet hinter ...

Siegen - Weil ein 22-jähriger Mann in der Nacht zu Donnerstag eine Bar an der Hagener Straße nicht freiwillig verlassen wollte, wurde um 04.40 Uhr die Polizei hinzugezogen. Die Polizisten verbrachten den Mann nach draußen und stellten bei der Überprüfung seiner Personalien fest, dass gegen ihn wegen gemeinschaftlichen Diebstahls ein Haftbefehl über acht Monate eines auswärtigen Gerichts bestand. Der 22-Jährige wurde daher festgenommen und der Wache zugeführt.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de