Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bankmitarbeiter verhindert Betrug

21.04.2021 - 15:52:35

Polizei D?ren / Bankmitarbeiter verhindert Betrug

Kreuzau - Wieder einmal gelang es Betr?gern, eine Seniorin hinters Licht zu f?hren. Gl?cklicherweise wurde ein finanzieller Schaden durch aufmerksame Bankangestellte verhindert.

Eine Seniorin aus Kreuzau erschien am Dienstagmorgen in der Filiale ihrer Bank und erkl?rte, einen f?nfstelligen Betrag von ihrem Konto abheben zu wollen. Den Mitarbeitern kam dies merkw?rdig vor. Im Gespr?ch mit der Kundin erfuhren sie, dass ein Anrufer die alte Dame zum Abheben des Geldes aufgefordert hatte.

Die Bankmitarbeiter informierten die Polizei, die nun in einem Fall eines versuchten Betrugs ermittelt. Ein Unbekannter hatte die Seniorin mehrmals angerufen, sich als Polizist ausgegeben und von Einbrechern erz?hlt. Angeblich st?nde ein Einbruch in die Bankfiliale bevor, und um einem finanziellen Schaden zu entgehen, sollte die Angerufene Geld von ihrem Konto abheben. Wie die T?ter sp?ter an das Bargeld gelangen wollten - m?glicherweise durch eine direkte ?bergabe oder einen Einbruch - ist derzeit Gegenstad der Ermittlungen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4895300 Polizei D?ren

@ presseportal.de