Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bammental / Lingental / Rhein-Neckar-Kreis: In Kurve geschnitten und geflüchtet / Zeugen gesucht!

28.07.2020 - 17:27:19

Polizeipräsidium Mannheim / ...

Bammental/Lingental/Rhein-Neckar-Kreis - Am Montagabend kam es gegen 20:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der L 600 zwischen Lingental und Gaiberg. Eine 57-jährige Frau war dort mit ihrem Pkw von Lingental in Richtung Gaiberg unterwegs. In einer Linkskurve mit Kuppe kam ihr ein weißer BMW X 5 entgegen, der sich zur Hälfte auf ihrer Fahrbahn befand. Nur durch ein Ausweichmanöver nach rechts konnte die 57-Jährige einen Zusammenstoß verhindern. Allerdings streifte sie hierbei eine Absperrbarke und einen Leitpfosten, wodurch an ihrem Pkw ein Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro entstand. Der BMW, der mit einem männlichen Fahrer und einer weiblichen Beifahrerin besetzt war, setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Das Polizeirevier Neckargemünd sucht Zeugen des Unfalls und in diesem Zusammenhang insbesondere einen Verkehrsteilnehmer, der zum Zeitpunkt des Vorfalls hinter der 57-jährigen Frau fuhr. Hinweise werden unter der Rufnummer 06223/9254-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Stephan Schiefelbusch Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4664287 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de