Polizei, Kriminalität

Baerl: Reh springt auf Fahrbahn - von zwei Autos erfasst

14.02.2018 - 17:51:36

Polizei Duisburg / Baerl: Reh springt auf Fahrbahn - von zwei ...

Duisburg - Am Dienstag (13. Februar) ist gegen 18:30 Uhr ein Reh auf die Fahrbahn der Binsheimer Straße gesprungen. Zunächst erfasste eine 60 Jahre alte Autofahrerin das Tier mit der Motorhaube und schleuderte es auf die Gegenfahrbahn. Hier landete es auf dem Wagen eines 68-jährigen Duisburger. Das Reh durchschlug die Windschutzscheibe des Autos. Er verletzte sich bei dem Unfall und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Rotwild starb noch am Unfallort.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!