Polizei, Kriminalität

Baden-Baden - Verkehrsrowdy gesucht

21.05.2017 - 11:26:31

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden - Verkehrsrowdy gesucht

Offenburg - Baden-Baden - Verkehrsrowdy gesucht

Am Samstagnachmittag, 14.40 Uhr, fuhr eine Rollerfahrerin auf der Luisenstraße entgegengesetzt der Fahrtrichtung in Richtung Leopoldsplatz. Von der Inselstraße bog ein schwarzer Pkw Mercedes in die Luisenstraße ein und fuhr stadtauswärts. In einer Engstelle gegenüber der Baustelle kamen sich beide Fahrzeuge entgegen. Der Mercedes-Fahrer machte kurz vor der Rollerfahrerin einen absichtlichen Schwenk nach links, was die Rollerfahrerin zu einer Vollbremsung zwang, um eine Kollision zu verhindern. Die beiden männlichen Insassen machten sich über das Verhalten der Rollerfahrerin noch lustig und fuhren davon. Der schwarze Mercedes war sehr auffällig getunt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Baden-Baden, Tel.: 07221/6800, in Verbindung zu setzen.

/Him

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!