Obs, Polizei

Baden-Baden - Achtung! Fahrradkontrolle!

26.10.2017 - 13:45:42

Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden - Achtung! ...

Baden-Baden - Rund 100 Fahrräder kontrollierten die Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Oos am Dienstag in der Müllhofener Straße in Sinzheim. Besonderes Augenmerk galt während der morgendlichen Dämmerung den Beleuchtungseinrichtungen der Drahtesel.

Die Bilanz war ernüchternd: An jedem fünften Rad war das Licht entweder kaputt oder überhaupt nicht vorhanden.

Die Radler, überwiegend Kinder auf dem Schulweg, erhielten von den Beamten einen 'Denkzettel'. Den müssen sie von ihren Eltern unterschreiben lassen, sobald die Fahrräder repariert oder wieder verkehrssicher ausgerüstet sind.

Tipp der Polizei:

Wer mit dem Rad unterwegs ist, muss gesehen werden! Radfahrer sind bei Dämmerung, Dunkelheit, im Regen oder Nebel für andere nur schwer zu erkennen. Deshalb: Beleuchtung einschalten und helle Kleidung tragen. Optimal und schon für wenig Geld zu haben: Reflektierende Westen oder entsprechende Accessoires wie zum Beispiel reflektierende Klackbänder. Und: Immer mit Helm!

/ch

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!