Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bad Segeberg - E-Roller-Fahrer unter Drogen

25.05.2021 - 13:08:05

Polizeidirektion Bad Segeberg / Bad Segeberg - E-Roller-Fahrer ...

Bad Segeberg - Freitagnachmittag (21.05.2021) ist es in der Theodor-Storm-Stra?e in Bad Segeberg zu einer Verkehrskontrolle eines E-Rollerfahrers gekommen, bei dem sich der Verdacht des Konsums von Bet?ubungsmitteln erh?rtete.

Um 17:00 Uhr fiel einer Streife des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Bad Segeberg ein E-Roller auf, der auf dem Geh- und Radweg gef?hrt wurde und dessen Fahrer dabei mit dem Smartphone telefonierte.

Im Rahmen der Kontrolle des 30-j?hrigen Bad Segebergers nahmen die Beamten starken Cannabisgeruch wahr, der von dem Mann ausging.

Bei der anschlie?enden Durchsuchung fanden die Beamten Cannabis im zweistelligen Grammbereich auf und stellten die Bet?ubungsmittel sicher.

Da Zweifel an der Fahrt?chtigkeit bestanden, nahmen die Polizisten den 30-J?hrigen mit zur Dienststelle und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe.

Ihm droht sowohl ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Besitzes von Bet?ubungsmitteln als auch ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen F?hrens eine Kfz unter Einflu? berauschender Mittel.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de