Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen. Verkehrszeichen und Baum beschädigt.

02.01.2018 - 13:11:55

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Verkehrszeichen und Baum beschädigt.

Lippe - Auf der Wasserfuhr hat ein noch unbekannter Fahrer in Höhe einer Querungshilfe für Fußgänger ein Verkehrszeichen umgefahren und samt Sockel aus dem Boden gerissen sowie einen Baum beschädigt. Etwa eine halbe Stunde später gab es einen ähnlichen Vorfall auf der Schloßstraße. Zeugen hatten am Montag um kurz nach 21.00 Uhr auf der Wasserfuhr beobachtet, wie ein dunkler Mercedes von der Fahrbahn abkam und das Verkehrszeichen und den Baum beschädigt hat. Das Fahrzeug war in Richtung Walhallastraße unterwegs. Der Fahrer oder die Fahrerin kümmerte sich nicht um den angerichteten Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro und verschwand von der Unfallstelle. Etwa 30 Minuten später wurde auf der Schloßstraße ein dunkler VW Golf beobachtet, dessen Fahrer oder Fahrerin im Einmündungsbereich der Schülerstraße ein Verkehrszeichen umgefahren und sich anschließend aus dem Staub gemacht hat. Das Fahrzeug verschwand auf der Schloßstraße in Richtung Schötmar und bog in die Straße "Am alten Teich" ab. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 500 Euro. In beiden Fällen bittet das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen mögliche Zeugen sich zu melden. Hinweise bitte unter 05222 / 98180.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!