Obs, Polizei

Bad Salzuflen. Verdächtige Ladendiebe.

14.06.2018 - 13:16:52

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Verdächtige Ladendiebe.

Lippe - Ein Trio steht in dringendem Tatverdacht, am 3. April (Dienstag nach Ostern) einen bandenmäßigen Diebstahl in einer Parfümerie in der "Lange Straße" begangen zu haben. Einer der mutmaßlichen Täter konnte bereits identifiziert werden. Als zwei der Männer das Geschäft gegen 10.15 Uhr verließen, ist das Fehlen von mehreren Parfüms der Marke Dior im Wert von mehreren Hundert Euro festgestellt worden. Ein zufällig in der Nähe streifender Polizeibeamter konnte einen der Unbekannten, einen 41-Jährigen, festhalten und vorläufig festnehmen. Die beiden anderen flüchteten. Einer von ihnen rannte in Richtung Kurpark. Von Ihnen liegen Aufnahmen vor, die auf der Grundlage eines richterlichen Beschlusses zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben sind. Wer Angaben zu den Männern machen kann oder etwas zu deren Aufenthalt weiß, der wird gebeten sich unter 05222 / 98180 an das KK Bad Salzuflen zu wenden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!