Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen. Täter überrascht.

27.10.2017 - 13:42:10

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Täter überrascht.

Lippe - Am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, vernahm die Bewohnerin eines Einfamilienhauses am Kiliansweg merkwürdige Geräusche aus einem der Schlafzimmer im Obergeschoss des Gebäudes. Als sie der Sache auf den Grund ging, überraschte sie einen Mann, der gerade dabei war, in den Schränken nach Diebesgut zu suchen. Sie sprach den Mann an, der daraufhin das Haus verließ. Der Täter ist 1,78 Meter groß und spricht hochdeutsch. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet und trug eine Mütze auf dem Kopf. Hinweise zu dem Mann oder verdächtige Beobachtungen, die zur Tatzeit in dem Bereich Kiliansweg gemacht wurden, melden Sie bitte der Kripo in Detmold unter der Rufnummer 05231 /6090.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5051 Fax: 05231 / 609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!