Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen - Straßenraub

14.01.2018 - 12:16:18

Polizei Lippe / Bad Salzuflen - Straßenraub

Lippe - (FH) Am Freitagabend gegen 21.00 Uhr machten sich drei junge Männer in der Beetstraße einen Spaß und zündeten einen übrig gebliebenen Silvesterkracher. Nach der Detonation des Böllers kam nun ein unbekannter Mann auf die Gruppe zu und bewegte sie mit der bekannten Frage nach "Feuer" zum Anhalten. Der Unbekannte forderte dann von den Männern drohend zunächst die Herausgabe der Böller und er zerbrach diese dann. Dann forderte er von einem 17 Jahre alten Opfer die Herausgabe von Bargeld. Als der junge Mann dieser Forderung nicht unmittelbar nachkam, schlug der Täter den Jugendlichen mit einem Faustschlag ins Gesicht zu Boden. Der Täter stellte nun einem anderen Mitglied der Gruppe dieselbe Forderung nach Bargeld. Der nun angesprochene 29 Jahre alte Mann rief jedoch bereits über Handy die Polizei. Daraufhin entfernte sich der Täter zu Fuß in Richtung der "Salzetalklinik". Der niedergeschlagene Jugendliche musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der jetzt gesuchte "Räuber" wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß und "mollig", Deutscher, bekleidet mit schwarzer Jacke und schwarzer Mütze. Hinweise zu dieser Tat und zum gesuchten Täter bitte an die Polizei in Bad Salzuflen, Telefon 0 52 22 / 98 18 0.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!