Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bad Salzuflen. Mann randaliert vor Geldinstitut.

11.02.2021 - 12:52:51

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Mann randaliert vor Geldinstitut.

Lippe - Mittwochmittag randalierte ein 44-j?hriger Mann aus Bielefeld vor und in einem Geldinstitut an der Rudolph-Brandes-Allee. Gegen 12:50 Uhr beabsichtigte er an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben. Dabei beschimpfte er Angestellte und Kunden des Instituts und er trat gegen eine Glasabtrennung. Vor der T?r der Bank lie? der 44-J?hrige seinen Aggressionen weiterhin freien Lauf, so dass zwei Mitarbeitende der Bank den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten mussten. Der Bielefelder soll vor der Bank einen Mann getreten haben. Dieser wird gebeten sich als Zeuge des Vorfalls beim Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4835852 Polizei Lippe

@ presseportal.de