Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen. Leichtverletzt nach Trunkenheitsfahrt.

16.08.2019 - 12:46:31

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Leichtverletzt nach ...

Lippe - Gegen 23:15 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall an der Straße Seligenwörden gemeldet. Bei Einkunft der Beamten stand ein stark beschädigtes Auto am Straßenrand, die Airbags waren ausgelöst, aber ein möglicher Fahrer war nicht vor Ort. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnten drei Männer ausfindig gemacht werden, die in dem Wagen unterwegs gewesen waren. Der 33-jährige Fahrer verlor unter Alkoholeinfluss die Kontrolle über das Fahrzeug und kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Renault prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Einer seiner Beifahrer, ein 39-Jähriger, verletzte sich dabei leicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6500 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de