Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen. Fahndung nach Diebstahl von EC-Karte.

11.10.2019 - 11:56:30

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Fahndung nach Diebstahl von ...

Lippe - Die Polizei fahndet mit Bildern von Überwachungskameras nach einem Tatverdächtigen, der mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben hat.

Am 5. September 2019 wurde einer 72-Jährigen in einem Supermarkt in der Osterstraße das Portemonnaie samt EC-Karte gestohlen. Kurz darauf hob ein Unbekannter in einer Bankfiliale in Schötmar zweimal 500 Euro ab. Nach richterlichem Beschluss fahndet die Polizei nun mithilfe von in der Bank entstandenen Bildern nach dem Tatverdächtigen. Die Fotos und eine Beschreibung des Mannes finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW: https://polizei.nrw/fahndunge n/unbekannte-tatverdaechtige/bad-salzuflen-diebstahl-computerbetrug

Hinweise auf die Identität des Abgebildeten übermitteln Sie bitte dem Kriminalkommissariat 6 unter der Rufnummer 05261 / 9330.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de