Feuerwehr, Brand

Bad Salzuflen - (ab).

03.09.2022 - 10:18:48

FF Bad Salzuflen: Schwertransport brennt am Samstagmorgen auf der Autobahn 2 / Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen ist mit 40 Kräften im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen ist am frühen Samstagmorgen (03.09.2022) zu einem Lkw-Brand auf die Autobahn 2 gerufen worden. In Fahrtrichtung Hannover, unweit des Rastplatzes am Herforder Berges, standen gegen 5.10 Uhr Teile der Achse eines Schwertransport in Flammen. Bei dem durch die Autobahnpolizei begleiteten Transport mit Überbreite kam es während der Fahrt zu einem Reifenplatzer, in Folge dessen brach das Feuer aus. Die Autobahnpolizei hatte mittels Feuerlöscher umgehend selbst erste Löschversuche unternommen. Allerdings war die Brandstelle nur schwer zugänglich. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen setzte zwei C-Rohre ein und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Im Einsatz waren rund 40 Kräfte der Feuerwehr sowie die Autobahnpolizei. In Fahrtrichtung Hannover blieb die A2 während des Einsatzes voll gesperrt. Ein Spezialunternehmen kümmert sich nun um die Bergung des Lkw.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05222-98 40 68
E-Mail: presse@feuerwehrbadsalzuflen.de
https://www.feuerwehrbadsalzuflen.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/510ef7

@ presseportal.de