Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen.

10.04.2017 - 14:27:30

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen. Unfall mit ...

Freiburg - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr auf der Alten Basler Straße. Hier wollte ein Fahrzeug, vermutlich ein Mercedes-Benz Kombi mit Solothurner Kennzeichen, nach dem TEDI nach links in den Hinterhof der Reinigung Biehler einbiegen. Dabei stand die vermutlich weibliche Fahrerin mit ihrem Auto zirka 50 cm über der Mittellinie im Gegenverkehr. Eine 19 Jahre alte Twingofahrerin kam entgegen und leitete eine starke Bremsung ein, im Glauben von der Mercedesfahrerin übersehen zu werden. Hinter dem Twingo fuhr ein 33-jähriger Mann mit seiner Enduro, der daraufhin ebenfalls stark abbremsen musste. Dabei kam er zu Fall und fuhr in das Heck des Twingos. Er wurde leicht verletzt und gab an, kein abbiegendes Auto gesehen zu haben, weswegen man hätte bremsen müssen. An der Enduro entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro, am Twingo 400 Euro. Um den Unfallhergang klären zu können sucht die Polizei nun Augenzeugen, die Angaben zu der Mercedesfahrerin mit Solothurner Kennzeichen machen kann. Angaben an das Polizeirevier Bad Säckingen unter der Telefonnummer 07761/9340.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Walter Roth Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!