Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

- Bad Säckingen: Vandalen brechen in Schule ein - Bad Säckingen: Gestürzter Radfahrer bestohlen - Polizei bittet um Hinweise!

04.11.2019 - 14:26:41

Polizeipräsidium Freiburg / - Bad Säckingen: Vandalen brechen in ...

Freiburg - Bad Säckingen: Vandalen brechen in Schule ein

Am Freitagnachmittag, 01.11.2019, wurde ein Einbruch in eine Schule in Bad Säckingen bemerkt. Vandalen waren in die Mensa der Schule in der Zähringer Straße eingedrungen. Im Inneren wurden Stühle und Essentabletts umgeworfen, ein Seifenspender auf der Toilette beschädigt und ein Feuerlöscher mitgenommen.

Bad Säckingen: Gestürzter Radfahrer bestohlen - Polizei bittet um Hinweise!

Nach einem Sturz wurde am Freitag, 01.11.2019, ein Fahrradfahrer in Bad Säckingen bestohlen. Wie der 20-jährige bei der Polizei anzeigte, war er zwischen 04:00 Uhr und 05:00 Uhr in der Tullastraße in Höhe des Aldi-Marktes mit seinem Fahrrad gestürzt. Hierdurch sei er kurzzeitig desorientiert gewesen, so die Schilderung des Mannes. Vier junge Männer seien ihm zu Hilfe gekommen. Zu Hause habe er dann das Fehlen seines Bargeldes aus dem Geldbeutel und seiner Armbanduhr festgestellt. Er vermutet, dass die vier jungen Männern etwas damit zu tun haben. Auf Zeugenhinweise hofft das Polizeirevier Bad Säckingen, Tel. 07761 934-0.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de