Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen: Unfallflucht - Verursacher wird beobachtet - Zeugensuche!

27.07.2020 - 14:57:46

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen: Unfallflucht - ...

Freiburg - Zwar konnte nach einer Unfallflucht am Freitag, 24.07.2020, in Bad Säckingen der mutmaßliche Unfallverursacher beobachtet werden, jedoch wurde ein falsches Kennzeichen abgelesen. Gegen 12:15 Uhr war der Unbekannte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Hebelweg gegen einen geparkten Renault gestoßen. Der Sachschaden am Renault beläuft sich auf rund 1000 Euro. Eine Zeugin hörte das Unfallgeräusch und nahm einen schnell wegfahrenden Pkw mit Schweizer Kennzeichen wahr. Leider war das von ihr abgelesene Kennzeichen nicht zutreffend. Deshalb sucht die Polizei nach weiteren Zeugen, die möglicherweise das Kennzeichen (AG-?) auch gesehen haben oder weitere Hinweise zu dem flüchtigen Pkw haben. Das zuständige Polizeirevier Bad Säckingen ist unter der Telefonnummer 07761 934-0 zu erreichen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4662901 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de