Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen. Roller in Brand geraten

11.10.2018 - 13:57:05

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen. Roller in Brand geraten

Freiburg - Mit seinem Roller fuhr am Mittwoch gegen 15.10 Uhr ein 19 Jahre alter Mann zum Trimm-dich-Pfad in der Eggbergstraße. Er stellte den Roller am Wegrand ab, um sich sportlich zu betätigen. Nach zirka zwei Minuten fing der Roller plötzlich von alleine zu brennen. Der junge Mann hatte noch Zeit, seine Gegenstände aus dem Roller zu nehmen und verständigte anschließend die Feuerwehr. Diese rückte an und löschte den Roller. Der junge Fahrer blieb unverletzt.

jk/md

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de