Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen: Männer geraten auf der Straße aneinander - Pfefferspray wird eingesetzt - Zeugensuche!

10.01.2020 - 12:21:32

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen: Männer geraten auf ...

Freiburg - Aus bislang unbekannten Gründen gerieten am Donnerstag, 09.01.2020, zwei Männer in Bad Säckingen aneinander. Gegen 17:20 Uhr waren sich die beiden Tatverdächtigen und ein weiterer Mann an der B 34 gegenüber einem Autohaus auf dem Gehweg begegnet. Ein 31-jähriger soll dann zugeschlagen haben, während sein 23 Jahre alter Kontrahent ein Pfefferspray eingesetzt haben soll. Beide wiesen nach dem Vorfall leichte Verletzungen auf. Da zahlreiche Passanten das Geschehen verfolgten, bittet das Polizeirevier in Bad Säckingen Zeugen, sich dort zu melden (Kontakt 07761 934-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4488318 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de