Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen: Auffahrunfall fordert vier Leichtverletzte

14.08.2019 - 13:26:31

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen: Auffahrunfall fordert ...

Freiburg - Vier Leichtverletzte hat ein Auffahrunfall in Bad Säckingen am Dienstag, 13.08.2019, gefordert. Kurz vor 18:00 Uhr war ein 44 Jahre alter VW-Fahrer in der Schaffhauser Straße einem Hyundai-SUV ins Heck gefahren. Wegen stockenden Verkehrs hatte der 47 Jahre alte Hyundai-Fahrer angehalten. Im Hyundai wurden neben dem Fahrer eine 49 Jahre alte Frau und ein 18-jähriger leicht verletzt, wie auch der VW-Fahrer. Der Rettungsdienst war an der Unfallstelle. Der Hyundai-Fahrer kam ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung, die anderen Verletzten werden selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 13000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de