Polizei, Kriminalität

Bad Rothenfelde: Polizei sucht unfallbeteiligte Radfahrerin

09.11.2018 - 12:36:39

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Rothenfelde: Polizei sucht ...

Bad Rothenfelde - Die Polizei in Dissen sucht nach einer Radfahrerin, die sich am Freitagmorgen nach einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat. Der Vorfall passierte gegen 05.45 Uhr, als ein Ford-Fahrer von der Lindenallee nach links in die Bahnhofstraße abbog und dabei die auf dem Radweg fahrende bevorrechtigte Frau übersah. Die Radfahrerin wurde vom Auto erfasst und stürzte. Ein entgegenkommender Pkw kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und überfuhr das auf der Straße liegende Fahrrad, glücklicherweise aber nicht die gestürzte Radfahrerin. Die etwa 40 bis 50 Jahre alte, circa 160cm große Frau rappelte sich auf und entfernte sich mit ihrem Fahrrad in Richtung Bad Rothenfelde. Offenbar trug sie bei dem Unfall keine Verletzungen davon. Die Unfallbeteiligte und Personen, die Hinweise zu der Frau geben können werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 05421-921390.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de