Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Laer: Pkw-Aufbruch im Bussardweg

25.06.2020 - 14:36:35

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Laer: Pkw-Aufbruch im Bussardweg

Bad Laer - Am frühen Mittwochmorgen wurde ein Pkw-Aufbrecher ertappt und flüchtete schließlich ohne Beute. Ein Radfahrer hörte gegen 2.15 Uhr an der Ecke Birkhahnweg/Zeisgistraße ein Klirren und sah unmittelbar danach auf dem rückwärtigen Parkplatz eines Grundstücks des Bussardweges eine Person. Der unbekannte Mann stand an einem Auto, sah den Zeugen und lief darauufhin in Richtung des Bussardweges davon. Wie sich in der Folge herausstellte, hatte die Person offenbar eine Scheibe des BMW eingeschlagen, aber noch keine Beute gemacht. Möglicherweise war der Täter noch in Begleitung einer zweiten Person. Der Flüchtige war um die 18 Jahre alt, etwa 180cm groß, schlank und hatte helle bis dunkelblonde, glatte Haare. Bei Tatausführung war der junge Mann mit einem Schal maskiert. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei in Dissen unter der 05421/921390 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4634301 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de