Polizei, Kriminalität

Bad Laer - Bushaltestelle zerstört

14.11.2017 - 14:16:38

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Laer - Bushaltestelle zerstört

Bad Laer - Die Bushaltestelle an der Geschwister-Scholl-Schule (Glandorfer Straße) wurde am Wochenende, zwischen Samstagmorgen und Montagmorgen von unbekannten Tätern beschädigt. Eine 120cm x 200cm große Panzerglasscheibe wurde dabei zerstört. Die Ermittler gehen davon aus, dass am Wochenende eine Feier im dortigen Bereich stattfand. Zeugen, die Hinweise zu der Festivität oder zu der Sachbeschädigung geben können, sollten sich bei der Polizei in Dissen unter 05421 921390 melden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!