Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Laer: Auseinandersetzung endet mit schweren Verletzungen

10.11.2019 - 15:51:27

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Laer: Auseinandersetzung endet ...

Bad Laer - Am Samstagabend wurden Polizei und Rettungsdienst zur Straße Am Ehrenmal gerufen, da es dort gegen 22.35 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen war, bei der zwei Männer im Alter von 41 und 60 Jahre durch Stichverletzungen schwer verletzt wurden. Die näheren Umstände des Vorfalls, der sich am Vereinsheim des dortigen Motorradtreffs ereignete, sind noch völlig unklar und nun Bestandteil polizeilicher Ermittlungen. Die Polizei bittet unter den Telefonnummern 0541/327-3103 oder 0541/327-2115 um sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de