Kriminalität, Polizei

Bad Kreuznach - Wilhelmstraße - Am Dienstag, den 28.12.2021 gegen 20:35 Uhr kam es in Höhe des Europaplatzes in Bad Kreuznach zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fußgänger.

28.12.2021 - 23:09:07

Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und PKW-Fahrer in der Wilhelmstraße in Bad Kreuznach. Nach derzeitigem Kenntnisstand betrat ein 60 Jahre alter, dunkel gekleideter Fußgänger aus Bad Kreuznach in Höhe der Wilhelmstraße 88 die Fahrbahn um diese in Richtung der dort gelegenen Ladengeschäfte zu überqueren. Dafür nutze er nicht die für Fußgänger zu diesem Zeitpunkt rot zeigende Lichtzeichenanlage und wurde vom PKW eines auf der Wilhelmstraße in Richtung "Ochsenbrücke" fahrenden 42 Jahre alten Bad Kreuznachers erfasst. Der Verkehrsunfall konnte von mehreren Unfallzeugen so beobachtet werden. Der Fußgänger wurde durch den Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert und vermutlich nicht unerheblich verletzt. Er wurde in ein Bad Kreuznacher Krankenhaus verbracht. Die Windschutzscheibe des beteiligten PKWs barst durch den Aufprall und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch bei dem Fußgänger feststellen, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4df7ce

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Kriminalität - Spritdiebstahl bei Lastwagen: Polizei häufig machtlos. Die Täter kommen meist ungestraft davon. Sie kommen nachts, knacken Tanks auf und zapfen Benzin und Diesel aus Trucks und Baumaschinen ab: Kraftstoffdiebe. (Politik, 27.01.2022 - 10:46) weiterlesen...

Uni Heidelberg - 18-jähriger Student tötet Kommilitonin bei Amoklauf. Angeblich wollte er «Leute bestrafen». Es gibt ein Todesopfer und Verletzte. «An Tragik nicht zu überbieten»: In einem Hörsaal der Uni eröffnet ein 18-jähriger Student während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 22:54) weiterlesen...

Universität - 18-jähriger Amokläufer erschießt junge Frau in Heidelberg. Eine junge Frau stirbt. Die Polizei verrät erste Details zum Täter. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal schießt ein 18-jähriger Student auf Kommilitonen. (Politik, 24.01.2022 - 20:14) weiterlesen...

Universität - Amokläufer erschießt in Heidelberg eine junge Frau. Es gibt mehrere Opfer. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal der ehrwürdigen Uni eröffnet ein Mann während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 18:50) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt auf Uni-Campus einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:26) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt in Heidelberg einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:14) weiterlesen...