Polizei, Kriminalität

Bad Iburg: Unfallflucht bei EDEKA- Wer war Zeuge?

18.05.2017 - 17:07:01

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Iburg: Unfallflucht bei EDEKA- ...

Bad Iburg - Die Polizei sucht die Person, die am Donnerstagvormittag eine Unfallflucht auf dem EDEKA-Parkplatz an der Osnabrücker Straße beobachtete. Der oder die Unbekannte hatte offenbar gegen 11.30 Uhr gesehen, wie ein schwarzer Opel gegen einen schwarzen VW stieß und danach wegfuhr. Der Zeuge oder die Zeugin hatte daraufhin einen Zettel an das beschädigte Auto geheftet, aber leider nicht die eigenen Personalien hinterlassen. Die Polizei in Georgsmarienhütte bittet um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 05401-879500.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!