Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Hersfeld - Verkehrsunfall mit Sachschaden

03.10.2019 - 20:46:20

Polizeipräsidium Osthessen / Bad Hersfeld - Verkehrsunfall mit ...

Bad Hersfeld - Am Dienstagnachmittag 02.10.2019 um 14.10 Uhr kam es in Höhe des Zubringers vom Europakreisel zu einem Auffahrunfall. Ein 58-jähriger eines 3,5 t Tonnen Lkw aus Burkhardroth fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw (Fahrschulauto mit 60-jährigem Fahrlehrer und 16-jähriger Fahrschülerin aus Schenklengsfeld und Hohenroda) auf. An beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 4000,- EUR. Beide Kfz konnten ihre Fahrt noch selbständig fortsetzen.

Philippsthal - Wildunfall Am Dienstagaben, 02.10.2019 um 21.10 Uhr kollidierte ein 37-jähriger Autofahrer der Krayenberggemeinde in der Brückenstraße in Philippsthal mit einem Reh. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1500,- EUR. Das Tier lief zurück in die Feldgemarkung.

Gefertigt: (Polizeistation Bad Hersfeld, Triebstein, PHK'in)

/Diegelmann, Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: 0661/105-1011 Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de