Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Gandersheim - Verkehrswoche der Gandersheimer Polizei

11.11.2019 - 13:56:48

Polizeiinspektion Northeim / Bad Gandersheim - Verkehrswoche ...

Bad Gandersheim - Bad Gandersheim - (rb) In der 45. Kalenderwoche führten Beamte des Polizeikommissariats Bad Gandersheim eine sogenannte Verkehrswoche rund um die Uhr zu verschiedenen Zeiten im Zuständigkeitsbereich durch. Die Aktion diente zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen, zu denen nachwievor überhöhte Geschwindigkeit, Fahren unter Alkohol- und/oder Drogenbeinflussung sowie Ignoranz in Sachen Nutzung der Rückhaltesysteme zählen. Doch auch die Prävention kam nicht zu kurz. So wurde am Mittwoch, 06.11.2019, zusammen mit der örtlichen Verkehrswacht vor der Grundschule in der Roswithastraße eine "Süß-Sauer-Aktion" durchgeführt. Auch hier war Schwerpunkt die vorschriftsmäßige Nutzung der Sicherungssystem für Kinder - mit dem erfreulichen Ergebnis, dass mehr "süß" als "sauer" verteilt werden konnte. Bei den täglichen Kontrollen im übrigen Bereich hingegen mussten mehrfach Verwarn- oder Bußgelder verhängt werden. Es wurden 68 Verstöße registriert, davon 34 Geschwindigkeitsverstöße. Hier kam die Handlasermesspistole zum Einsatz, wo die Betroffenen sofort nach Messung an Ort und Stelle angehalten und kontrolliert werden konnten. Weiterhin wurden Gurt- und Handyverstöße registriert. Ein Vekehrsteilnehmer wurde unter dem Einfluß berauschender Mittel (BTM) festgestellt, zwei weitere waren nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis.

OTS: Polizeiinspektion Northeim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

@ presseportal.de