Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Essen: Unfallflucht an der Falkenburg

25.11.2019 - 16:56:33

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Essen: Unfallflucht an der ...

Bad Essen - Die Bohmter Polizei ermittelt derzeit in einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagabend vergangener Woche in der Straße Falkenburg ereignete. Die Fahrerin eines schwarzen Audi A3 war gegen 18.20 Uhr von Bad Essen kommend in Richtung Bohmte unterwegs, als ihr drei Autos entgegenkamen, von denen ein Fahrzeug den Außenspiegel des Audi touchierte und beschädigte. Alle drei Pkw, darunter auch der Unfallbeteiligte, fuhren weiter. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 05471-9710 um Hinweise in der Sache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4449954 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de