Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Essen - Transporter angefahren und beschädigt

24.07.2020 - 12:37:18

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Essen - Transporter angefahren ...

Bad Essen - Auf einem Feldweg an der Hustädter Straße ereignete sich am Donnerstag eine Unfallflucht. Ein Unbekannter stieß zwischen 16.45 und 20.10 Uhr gegen einen weißen Renault Master und verursachte am Heck des Transporters einen Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei in Bohmte bittet Zeugen, aber auch den Verursacher, sich unter der Telefonnummer 05471/9710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4661009 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de