Polizei, Kriminalität

Bad Essen-Rabber: Wer sah den schwarzen Ford Focus Kombi?

08.09.2019 - 13:41:39

Polizeiinspektion Osnabrück / Bad Essen-Rabber: Wer sah den ...

Bad Essen - Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisgebern, denen am Samstagnachmittag in Rabber oder Umgebung ein schwarzer Ford Focus Kombi aufgefallen ist. Ein solches Auto war gegen 16 Uhr auf dem Herrenmaschweg in Richtung Bad Essen unterwegs, kam dann nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. In der Folge schleuderte der Wagen über die Fahrbahn in ein Maisfeld und kam dort zum Stillstand. Als die Polizei später an der Unfallstelle eintraf, hatten sich der Fahrer/die Fahrerin bereits aus dem Staub gemacht. Nach einem Hinweis konnte die Funkstreife aber an der B65 in Rabber einen leicht verletzten, stark alkoholisierten jungen Mann aufgreifen, bei dem es sich um den Unfallfahrer handeln könnte. Der Person wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Mannes sowie der total beschädigte Wagen wurden sichergestellt. Sachdienliche Hinweise zu dem Fahrzeug oder/und dem Fahrer nimmt die Bohmter Polizei unter der Telefonnummer 05471-9710 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0171-5560343 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de