Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Bad Dürkheim) - Rucksack gestohlen

29.06.2020 - 11:01:50

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / - ...

Bad Dürkheim - Am 28.06.2020 wurde ein Geldbeutel, der im Rahmen eines Rucksackdiebstahls entwendet wurde, auf einer Bank am Ortseingang Wachenheim aufgefunden. Der 22-jährige Geschädigte, hatte seinen Rucksack samt Geldbeutel und Dokumenten am 21.06.2020 an der Schwimmwiese in Wachenheim, auf Höhe des Schwimmbades, abends vergessen. Der Rucksack wurde dann durch bislang unbekannt Täter entwendet. Die Nachschau vor Ort und Nachfrage bei den Fundbüros in Wachenheim und Bad Dürkheim verliefen negativ. Als seine Nachbarin nun zufällig den Geldbeutel auf einer Bank am Ortseingang Wachenheim fand, waren noch alle persönlichen Dokumente vorhanden. Nur der Rucksack und 30,- Euro Bargeld sind nicht wieder aufgetaucht. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4636762 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de