Polizei, Kriminalität

Bad Dürkheim - Fastnachtsumzug gut besucht

13.02.2018 - 19:51:33

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Bad Dürkheim - ...

Bad Dürkheim - Bei strahlendem Sonnenschein verfolgten am Dienstag, den 13.02.18 ca. 5.500 Besucher den Fastnachtsumzug der Karnevalsgesellschaft "Derkemer Grawler e.V. mit 42 Zugnummern in Bad Dürkheim. Der Umzug war pünktlich um 11.11 Uhr gestartet und er war gegen 12:45 Uhr beendet. Er verlief ohne Vorkommnisse. Danach feierten die "Fastnachter" noch Straßenfastnacht auf dem Stadt- und Römerplatz. Diese Veranstaltung wurde durch eine gemeinsame Streife der PI Bad Dürkheim und des Ordnungsamtes der Stadt Bad Dürkheim überwacht. Zwei Polizeibeamtinnen, die deutlich erkennbar mit "Bodycams" ausgerüstet waren, wurden von vielen Besuchern darauf angesprochen. Die Straßenfastnacht verlief ebenfalls ohne Vorkommnisse. Lediglich ein 34-jähriger alkoholisierter Mann aus Wachenheim musste vom DRK ärztlich betreut werden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!