Obs, Polizei

Bad Dürkheim - B 37 nach Unfall gesperrt

11.02.2019 - 14:37:00

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Bad Dürkheim - B 37 ...

Bad Dürkheim - Am 11.02.19, gegen 07:55 Uhr wurde die Polizei von einem Unfall auf der B 37, vom Gewerbegebiet Bruch kommend in Fahrtrichtung A 650 informiert. Durch die Streifenwagenbesatzung der PI Bad Dürkheim wurde festgestellt, dass ein 35-jähriger Traktor-Fahrer, der aus der Gewanne Bruch kam die B 37 überquerte, um auf einen vor der Mülldeponie verlaufenden Wirtschaftsweg, der i.R. Friedelsheim führt, zu gelangen. Hierbei übersah er einen 45-jährigen Dacia-Fahrer, der auf der B 37 i.R. A 650 unterwegs war. Dieser konnte dem Gespann nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Heck des Anhängers. Dieser wurde auf ein Verkehrsschild geschoben und beschädigtes dieses. Der Dacia wurde im Frontbereich stark beschädigt. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Rettungshubschrauber war ebenfalls vor Ort, musste aber nicht eingesetzt werden. Der glücklicherweise nur leicht verletzte Dacia-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6.000,- Euro. Die B 37 war während der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle in beide Richtungen bis gegen 08:40 Uhr gesperrt. Durch die Polizeiautobahnstation Ruchheim war der Verkehr i.R. Bad Dürkheim an der Anschlussstelle Friedelsheim abgeleitet worden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de