Kriminalität, Polizei

Bad Dürkheim - Am Abend des 25.12.2021, gegen 21:30 Uhr, konnte durch eine aufmerksame Zeugin beobachtet werden, wie zwei junge Männer einen an einer Straßenlaterne angebrachten "Streetbuddy" in der Kaiserslauterer Straße in 67098 Bad Dürkheim abschraubten und im Anschluss in ihren grauen KIA einluden.

26.12.2021 - 07:23:31

Bad Dürkheim: Geklauter Streetbuddy ist wieder zurück. Die Täter fuhren im Anschluss in Richtung Bad Dürkheim davon. Dank der detaillierten Zeugenaussage konnte die Adresse des 20- jährigen Täters schnell ausfindig gemacht und aufgesucht werden. Die Mutter des Heranwachsenden fragte bei ihrem Sohn nach. Dieser brachte den "Buddy" kurze Zeit später reumütig zur Polizeiinspektion Bad Dürkheim zurück. Durch eine Streifenwagenbesatzung wurde er letztendlich an seinen vorgesehenen Platz in der Kaiserslauterer Straße zurückgebracht und an der dortigen Laterne befestigt. Die grüne Figur kann die Autofahrer nun wieder auf spielende Kinder aufmerksam machen. Den Täter aus dem Kreis Worms erwartet eine Strafanzeige wegen Diebstahl.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim

Jäger, Polizeikommissar

Telefon: 06322-9630
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4df05a

@ presseportal.de