Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(Bad D?rkheim) - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

09.09.2020 - 12:47:27

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / - Zeugen ...

Bad D?rkheim - Am 08.09.2020 gegen 12:00 Uhr befuhr ein 20-J?hriger mit seinem VW Golf die B37 in Bad D?rkheim. An der Kreuzung Richtung Ungstein reihte er sich auf der rechten Fahrbahn ein um nach rechts abzubiegen. Zu diesem Zeitpunkt war die Lichtzeichenanlage auf Gr?n gestellt. Wenige Meter vor der Ampel scherte dann pl?tzlich von links ein bislang unbekannter Fahrzeugf?hrer auf die rechte Spur ein und bremste abrupt und ohne ersichtlichen Grund stark ab. Der 20-j?hirge hatte keine Chance zu reagieren und fuhr auf dem PKW auf. Beide Unfallbeteiligten fuhren daraufhin auf einen Feldweg. Dort stellte der ca. 75-j?hrige m?nnliche Fahrer keinen Schaden an seinem Fahrzeug fest und fuhr ohne Angaben zu seiner Person weiter. Weitere Hinweise zum Unfallverursacher oder zum Fahrzeug gibt es bislang nicht. Am Golf entstand ein Sachschaden von 800 Euro. Die Polizei Bad D?rkheim hat die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallflucht aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad D?rkheim Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstra?e S?d 36 67098 Bad D?rkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4701630 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de