Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(Bad D?rkheim) - Schussger?usche gemeldet

09.09.2020 - 12:42:23

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / - ...

Bad D?rkheim - Am 08.09.2020 gegen 17:00 Uhr wurden durch Anwohner in der Otto-Dill-Stra?e in Bad D?rkheim vermutliche Schussger?usche aus einer Wohnung gemeldet. In der Wohnung konnte eine 31-J?hrige und ihr 30-J?hriger Lebensgef?hrte angetroffen werden. Der 30-J?hrige gab gegen?ber den eingesetzten Polizeibeamten an, dass er aus Freude ?ber eine m?gliche Schwangerschaft seiner Freundin mit seiner Schreckschusswaffe Sch?sse in die Luft abgeben habe. Aufgrund des Alkoholisierungsgrades wurde die Schreckschusswaffe und die Munition sichergestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest wurde abgelehnt. Zu einer Gef?hrdung von Anwohnern oder Passanten war es zu keinem Zeitpunkt kommen. Das Ordnungsamt und die Waffenbeh?rde wurden informiert und werden Ma?nahmen in eigener Zust?ndigkeit pr?fen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad D?rkheim Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstra?e S?d 36 67098 Bad D?rkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4701618 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de