Polizei, Kriminalität

Bad Bentheim - Polizei sucht Audi-Fahrer

18.12.2017 - 17:21:39

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Bad Bentheim - ...

Bad Bentheim - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr in der Zeit von Samstag 13:15 Uhr bis Sonntag 19:15 Uhr mit seinem Audi gegen eine Mauer in der Straße Fillkuhle. Der Audi-Fahrer fuhr entweder auf der Breslauer Straße oder auf dem Zebelinger Weg in Richtung Nordhorn. Etwa 150 Meter vor Erreichen der Nordhorner Straße rutschte er auf der witterungsbedingt glatten Straße gegen die Zaunmauer. Die Mauer wurde durch den Zusammenstoß beschädigt. Der Audi-Fahrer verlor Teile seines Audis an der Unfallstelle und ist somit ebenfalls beschädigt. Anschließend verließ er die Unfallstelle, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05922/9800 bei der Polizei in Bad Bentheim zu melden. /her

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!