Polizei, Kriminalität

Bad Bentheim - Fußgänger schwer verletzt

19.12.2017 - 11:17:16

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Bad Bentheim - ...

Bad Bentheim - Am Donnerstag, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich auf der Rheiner Straße in Bad Bentheim ein Verkehrsunfall, bei dem ein 37-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Der Mann aus Bad Bentheim überquerte die Fußgängerfurt an der Ampelanlage der Rheiner Straße in Richtung Bahnhof. Hier wurde er durch den Toyota Auris eines 68-jährigen Bad Bentheimers erfasst. Der Autofahrer bog von der Bentheimer Straße auf die Rheiner Straße ein und hatte den Fußgänger übersehen. Der Fußgänger wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus in Rheine gebracht. /mal

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!