Polizei, Kriminalität

Bad Bentheim - Fahrerflucht

24.10.2016 - 13:55:58

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Bad Bentheim - ...

Bad Bentheim - - Am Freitag zwischen 12.10 Uhr und 12.45 Uhr, kam es in der Heinrich-Böll-Straße beim Combi-Markt zu einer Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Autofahrer eines vermutlich weißen Fahrzeugs beschädigte beim Zurücksetzen einen dort abgestellten hellblauen Mazda an der hinteren rechten Seite. Der beschädigte Mazda war neben den Behindertenparkplätzen am Haupteingang abgestellt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 9800 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!