Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bad Bentheim - 182 km / h bei erlaubten 60

21.11.2019 - 14:21:26

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Bad Bentheim - ...

Bad Bentheim - Polizei, Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und Zoll haben am Mittwoch eine Schwerpunktkontrolle des gewerblichen Lasten- und Presonenverkehrs durchgeführt. Zwischen 11 und 17 Uhr wurden dabei auf dem A30-Rastplatz Waldseite Nord insgesamt 85 Fahrzeuge kontrolliert. 24 davon mussten teils mehrfach beanstandet werden, so dass insgesamt 40 Ermittlungsverfahren eingeleitet wurden. Fünf Großraum- und Schwertransporte wurden wegen fehlender Genehmigungen gleich komplett stillgelegt. Ansonsten bildeten Verstöße gegen das Fahrpersonalrecht, mangelnder Ladungssicherung und technischer Mängel die Hauptprobleme bei den Kontrollen. Die Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim führte im Geschwindigkeitstrichter vor der Kontrollstelle parallel Tempomessungen durch. 39 Autofahrer haben mit der Erteilung eines Fahrverbotes zu rechnen. Trauriger Spitzenreiter war ein Mann aus den Niederlanden, der bei erlaubten 60 Kilometern in der Stunde mit 182 km/h unterwegs gewesen ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4446195 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de