Polizei, Kriminalität

Bad Arolsen - Ladendieb nach Flucht festgenommen

14.02.2018 - 13:22:08

Polizei Korbach / Bad Arolsen - Ladendieb nach Flucht festgenommen

Korbach - Ein 49-jähriger Ladendieb wollte am Dienstagabend um 20.18 Uhr mit einem prallgefülltem Rucksack einen Lebensmitteldiscounter in der Bahnhofstraße verlassen, ohne die Waren zu bezahlen. Eine Verkäuferin, die sich ihm in den Weg stellte, schubste er beiseite. Sie blieb unverletzt. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte eine Streife der Bad Arolser Polizei den Flüchtetenden kurze Zeit später in der Landauer Straße festnehmen. Den Rucksack mit dem Diebesgut trug der alkoholisierte Mann noch bei sich. Der Mann aus Bad Arolsen räumte die Tat ein. Nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. Allerdings muss er sich demnächst für seine Tat verantworten.

Volker König Polizeihauptkommissar

OTS: Polizei Korbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44150 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44150.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!