Polizei, Kriminalität

BAB A7 / Wiemersdorf / Kreis SE - Ergebnisse Tempokontrolle

12.06.2018 - 15:37:09

Polizeidirektion Neumünster / BAB A7 / Wiemersdorf / Kreis SE - ...

BAB A7 / Wiemersdorf / Kreis SE - 180612-4-pdnms Ergebnisse Tempokontrolle auf der A7

BAB A7 / Wiemersdorf / Kreis SE. Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes Neumünster führten am Montag (11.06.18, 14 bis 19 Uhr) im Baustellenbereich der A7 in Höhe Wiemersdorf (Fahrtrichtung Süden) eine stationäre Geschwindigkeitskontrolle durch. Von den rund 7600 Fahrzeugen, die die Messstelle passierten, waren rund 650 (entsprechend 8,5 Prozent) schneller als erlaubt. Die Fahrer haben mit einem Verwarnungsgeld zu rechnen. Traurige Spitzenreiter waren die Fahrerin eines Mercedes und der Fahrer eines VW Golf, die statt der erlaubten 80 km/h mit 145 beziehungsweise 147 km/h genmessen wurden. Beide erwarten ein Bußgeld in Höhe von 440 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von zwei Monaten.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!